Mit dieser Reihe wollen wir euch mal zeigen, wer so alles in unserem kleinen #Handwerksbetrieb mit von der Partie ist. Mittlerweile zählt Keks Kreator acht Mitarbeiter und den Anfang macht einfach mal der „Head of Keks“😅🙈

🍪Name: Gregor Stapper
🍪Alter: 32
🍪Ausbildung: Konditor, Bäckermeister
🍪Welcher Hashtag beschreibt dich am besten: #handwerk4.0
🍪Hobbies: mit meiner kleinen Tochter spielen, tüfteln, Snowboarden, Fußball und mit Kumpels rumhängen
🍪Lieblingskeks: Butter-Spekulatius
🍪Was machst du so beim Keks Kreator?
Ich bin Gründer und Inhaber der German Bakery Stapper, die den Keks Kreator betreibt. Am Anfang habe ich eigentlich alles gemacht, von der Bestellannahme übers Backen bis hin zum Verpacken, Buchführung, Akquise, Social Media usw.. Mittlerweile haben wir aber viele tolle Mitarbeiter, die mir große Teile der Arbeit abnehmen, sodass ich mich auf Optimierungen in allen Bereichen konzentrieren kann.
🍪Was gefällt mir am besten an deinem Job?
Die handwerkliche Arbeit und die abenteuerliche Entwicklung des Keks Kreators. Vor zwei Jahren stand ich noch allein vorm Ofen in einer gemieteten Backstube, nun hat selbst Frau Merkel schon unsere Kekse verkostet und unsere Reichweite hat alle meine Erwartungen übertroffen. Wir backen Kekse für Kunden aus ganz Deutschland und über die Grenzen hinaus.
🍪Was nervt dich?
Zu warme Außentemperaturen bei der Arbeit am Ofen:)
🍪Welche Prägung fandst du bis jetzt am schönsten/lustigsten?
Angelika, 60 & knusprig